Willkommen beim DHV-Landesverband Brandenburg

LANDESVERBAND BRANDENBURG

Wir über uns
Veranstaltungen
und
allg. Informationen
Verbandsmitglieder
Termine
Landesorchester

 

 

 

Home

 

Wir über uns

 

Veranstaltungen
und
allg. Informationen

 

Verbandsmitglieder

 

Termine

 

Landes-Jugend-Akkordeonorchester

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

Das Landes-Jugend-Akkordeonorchester Brandenburg,

unter der Leitung von Volker Gerlich, wurde im Jahr 1997 gegründet und steht unter der Trägerschaft des Landesmusikrates Brandenburg. Das Ziel des Ensembles ist es junge, begabte Brandenburger Akkordeonist_innen im Alter zwischen 13-25 Jahren durch das gemeinsame Musizieren und Konzertieren zu fördern. Dafür kommen die Nachwuchsmusiker_innen an drei Probenwochenenden im Jahr zusammen und erarbeiten ein stilistisch vielfältiges Programm, das neben originalen Orchesterkompositionen, z.B. vom Brandenburger Komponisten Hans Hütten, auch konzertante Bearbeitungen wie z.B. Johann Sebastian Bach's Brandenburgisches Konzert Nr. 3, Jazzarrangements wie "Take The A-Train" von Billy Strayhorn und Filmmusik enthält.

Das Landesjugendakkordeonorchester nahm mehrfach erfolgreich an Leistungsvergleichen teil. Beim Wettbewerb für Auswahlorchester in Siegen erzielte es 2014 das Prädikat "hervorragend".

Ansprechpartnerin:
Kristin Jagusch - Bildungsreferentin
Landesmusikrat Brandenburg
Kurfürstenstr. 52, 14467 Potsdam
Tel. 0331 - 280 35 28
jagusch@landesmusikrat-brandenburg.de

LJAO im Juni 2015

Konzertreisen führten das Orchester nach Polen, Frankreich, Ungarn, Schweiz, Österreich und Finnland sowie in zahlreiche Städte der Bundesrepublik Deutschland.

Im Rahmen des 10. Brandenburger Akkordeontags am 11.11.2017 in Falkensee konnte das 20jährige Bestehen des LJAO gefeiert werden.

Erleben können Sie das Landes-Jugend-Akkordeonorchester bei seinen Konzerten. Sonntags, zum Abschluss der Probephasen stellen die jungen Künstler ihr Können dem heimischen Publikum an wechselnden Orten vor. Auch an größeren Veranstaltungen wie z.B. den Landesmusikschultagen oder dem Brandenburgischen Akkordeon-Tag ist das Landesorchester stets beteiligt. Bitte informieren sie sich hier.

Mitmachen können besonders begabte Akkordeonisten im Alter von 13 bis 25 Jahren. Die Anmeldung erfolgt im Dezember jeweils für das Folgejahr. Die Teilnehmer verpflichten sich zur Teilnahme an allen Probephasen, Konzerten und Reisen des Landesorchesters. Den Großteil der Kosten trägt der Landesmusikrat Brandenburg. Neben einem jährlichen Unkostenbeitrag von rund 90,- Euro organisieren und finanzieren die Teilnehmer ihre Fahrten ins Probelager und zu den Auftritten selbst. Die Einladung und die Anmeldung für 2019 steht hier zum Download bereit. Anmeldeschluss ist der 20.12.2018.

 

Termine 2019

Probephasen 2019:

08. - 10. März voraussichtlich im Jugenddorf am Ruppiner See Gnewikow/b. Neuruppin;
03. - 05. Mai in der Jugendherberge am Köthener See;
06. - 08. September an noch nicht bekanntem Ort

Geplante Konzerte 2019:

Sonntag, 10. März 2019, 15:00 Uhr im Kultursaal der Sana-Kliniken Sommerfeld, Waldhausstraße 44, 16766 Kremmen
Sonntag, 05. Mai 2019, 15:00 Uhr im Museumsdorf Glashütte Baruth/Mark
Anfang Mai soll auf der Landesgartenschau in Wittstock konzertiert werden.
Anfang Oktober ist eine Konzertreise angedacht.
Samstag, 09. November 2019 beim Brandenburger Akkordeontag in Ludwigsfelde